Who we are intro background

Old Boys Saisonabschluss beim VRC

Rugby Seniorenspiele 2021 in Velten

Strahlender Herbsthimmel über der Sportanlage in der Wagner-Straße

Senioren treffen sich am 13.11. 2021 in Velten zum Saisonabschluss

Seit 2003 treffen sich die Oldboys-Teams des Veltener Rugby-Clubs und der Alten Preußen Berlin- Brandenburg zum Rugbyspiel zweimal im Jahr um den begehrten Grünspancup. Diese Begegnung bedeutete für beide Teams immer den Saisonbeginn bzw.-abschluss des Jahres und trug u.a. dazu bei, den Rugby-Sport in der Region werbewirksam zu gestalten und die Freundschaft untereinander weiter zu entwickeln. Corona bedingt mussten die letzten Begegnungen leider ausfallen. Seit dem Sommer hatte sich die Lage etwas gebessert und so konnten bereits im August wieder Seniorenspiele stattfinden. So weilten die OHV- Oldies Ende August in Wismar zu einem Freundschaftsspiel im OT Hornstorf bei den Freibeutern, einer Spielgemeinschaft mehrerer Rugbyzellen in Mecklenburg-Vorpommern. Nach einem überaus kameradschaftlichen Schlagabtausch auf der Schwedenschanze über Wismar, vereinbarten beide Teams weitere Begegnungen.

 

 

Aus dem Grünspancup würde nun ein kleiner Havelpokal, ausgelobt vom Rugby-Verband Brandenburg im Rahmen der Seniorenspiele des Landes, wo nunmehr drei Teams aus der Region und dem nördlichen Nachbarn aufeinandertrafen. In Velten versammelten sich die Oldies der Oberhavel Oldboys, der Alten Preußen und der Freibeuter Wismar. Es ging dieses Mal um den kleinen Havelpokal, der die Idee des Grünspancups, Seniorenrugby über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen, als Hauptziel verfolgt. Sehr froh waren die Teilnehmer über das schöne Wetter, der wunderbaren Sportanlage und beispiellosen Gastfreundschaft des Veltener Rugby-Clubs, diese Botschaft wurde auch durch sehenswerte Spiele auf dem historischen Grund in der Wagner-Straße weitergetragen. Im Auftakt trennten sich die Alten Preußen und die Oberhavel Oldboys unentschieden, danach unterlagen die Freibeuter zweimal, nicht immer glücklich, den Oldies aus Berlin- Brandenburg und Oberhavel. Am Ende sicherten sich die Oldies aus Oberhavel nur sehr knapp den Turniersieg und eroberten den Havelpokal nicht unbedingt unverdient.

Ein weiteres Novum bei den Männern war die Teilnahme einer jungen Frau aus der Veltener Frauenmannschaft. Die 20-jährige Solveig Waschmann erspielte, gemeinsam mit ihrem Vater Roy, den heißersehnten Heimerfolg in den Reihen der Oberhaveler, übrigens spielten auch Vater Harald Lehmann und Sohn Sandro im OHV-Team, auch zur Freude der jubelnden Zuschauer. Am Ende waren nicht die Ergebnisse und Platzierungen wichtig, vielmehr ging es um die Wahrung und Entwicklung des Oldie-Spielgedankens, der Festigung moralischer Werte des respektvollen Umgangs und der Festigung der sportlichen Zusammenarbeit, der Seniorensport leistet hierbei einen sehr wichtigen Beitrag, viele Oldies freuen sich schon auf ein Wiedersehen im Frühjahr nächsten Jahres, dem vielleicht wieder etwas größeren Havelpokal.

 

Im Namen aller Teilnehmer und im Auftrag des VRC, R.V.B und der SG Mecklenburg-Vorpommern,

Jörg Rau

Oldie-Verantwortlicher

Rugbyverband Brandenburg e.V.

 

Neueste Nachrichten

News image
RVB beim Rugby Camp in Hannover

Nachwuchs in Hannover beim Rugbycamp

Rugby Verband Brandenburg beim "Camp der Jugendbildung nördlicher Landesverbände" in Hannover.
Hier Klicken
News image
Landesverbandsmeisterschaft U16 und U18

Rugbyverband Brandenburg in Hannover

Rugbyverband Brandenburg bestreitet die Deutschen Meisterschaften der Landesverbände 2021.
Hier Klicken
News image
Jugendliga Brandenburg 7´s Rugby

Liga 7s Rugby in Brandenburg

Auftakt zur Jugendliga Berlin, Brandenburg, Sachsen im olympischen 7er Rugby.
Hier Klicken
News image
Rugby Seniorenspiele 2021 in Velten

Old Boys Saisonabschluss beim VRC

Seit 2003 treffen sich die Oldboys-Teams des Veltener Rugby-Clubs und der Alten Preußen Berlin- Brandenburg zum Rugbyspiel zweimal im Jahr
Hier Klicken
HIER KLICKEN